Traumhaft schön gelegen, zwischen sanft hügeligen Weinbergen und dem Green des angrenzenden Golfplatzes eingebettet, befindet sich das Weingut Neustifter, das nicht nur wegen seiner wundervollen Lage einen Besuch wert ist.

Die liebevolle Pflege der Weingärten und der behutsame Umgang mit der Natur stehen für Karl und seine Frau Brigitte Neustifer, die das Weingut in 3. Generation bewirtschaften, an erster Stelle. Eine ihrer wichtigsten Sorten ist der Grüne Veltliner. Dieser wird in allen Qualitätsstufen wie dem Weinviertel DAC, Grüner Veltliner Perfektion, Grüner Veltliner Reserve und als „Neustifter Grüner Veltliner Stockkultur“ ausgebaut.

 

Wo Wein zum Erlebnis wird

Erleben Sie die Welt des Weins bei einer Führung mit anschließender Verkostung. Der Weg führt vom Weingut zur Produktionsstätte und durch den historischen Keller in der Kellergasse Radyweg, wo Sie die edlen Tropfen verkosten werden. Beim Ab Hof-Verkauf im Hotel können Sie sich Ihre neuen Lieblingsweine gleich mit nach Hause nehmen.

Bei Ihrer Ankunft im Hotel werden Sie herzlich vom Rezeptionsteam in der Hotellobby empfangen. Von nun an heißt es Entspannen und Urlaub genießen. In allen (teilweise barrierefreien) Wohlfühlzimmern des Hotels befinden sich Bad/Dusche, WC, Minibar, Föhn, Leih-Bademantel, TV und kostenfreies WLAN.

Highlight: Sie genießen von jedem Zimmer einen traumhaften Ausblick auf die umliegenden Weingärten und den Golfplatz. Zudem sind alle Zimmer sowie das Restaurant mit einer Klimaanlage ausgestattet.


Im Hotelrestaurant erwartet Sie je nach Tageszeit ein vielfältiges Genießerfrühstück, ein genussvolles Mittagessen oder ein mehrgängiges Abendessen, wo Sie mit saisonalen Schmankerln und heimischen Spitzenweinen verwöhnt werden. Insgesamt stehen Ihnen über 25 Weine zur Wahl, die natürlich aus dem familieneigenen Weingut stammen.

Im Sommer lädt die weitläufige Weingarten-Terrasse ein, die herrliche Aussicht auf die umliegenden Weiten der Weinberge bei einem Glas „Neustifter Wein“ zu genießen. Auf der Aussichtsplattform über dem Hotel, dem Picknickplatz, kann man beim Schaukeln in der Schwebeliege oder Hängematte nicht nur sich selbst, sondern auch seine Seele baumeln lassen.

 

Wein & Wellness

Naturbegeisterte, Weinkenner und Golfliebhaber kommen im Weingut Neustifer gleichermaßen auf ihre Kosten. Starten Sie nach einem ausgiebigen Frühstück mit einer Runde am 18-Loch-Golfplatz "Veltlinerland" inmitten der Weingärten oder entspannen Sie, so ruhig wie die Rotweine im Holzfass reifen, im hoteleigenen Wellness-Bereich "Barrique“ mit geräumiger Sauna, Dampfbad, Ruhebereich und Tepidarium.

 

Anreise

Für die Anreise mit dem PKW stehen Ihnen kostenfreie Hotelparkplätze sowie eine Ladestation für E-Autos zur Verfügung.

 

Ausflugstipps in der Umgebung

Eine Wein-Erlebnis-Welt namens „Vino Versum“, das 2014 eröffnete Museum „WEIN+TRAUBEN Welt“ sowie ein Weinmarkt, wo mehr als 30 Winzer über 300 Qualitätsweine sowie prickelnde Sekt- und Frizzantesorten anbieten, befinden sich in der Weinstadt Poysdorf.

Das Zentrum des Weinviertler Dreiländerecks ist aber nicht nur Weinmetropole, sondern auch ein perfekter Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, Radtouren und zum Golf spielen. Der Golfclub Poysdorf ist der erste Golfclub im Weinviertel. Eingebettet in die malerischen Weinberge, lässt dieser Club Golfer-Herzen höherschlagen.

Gut markierte Wanderwege an den Südhängen des Falkensteiner Hügellandes aber auch in der Stadt selbst laden zu kürzeren oder ausgedehnteren Wanderungen ein. Für die ganz Sportlichen gibt es in Poysdorf zahlreiche Radtouren in die schönsten Kellergassen, zu romantischen Weindörfern und geschichtsträchtigen Orten zu entdecken.

Im E-Bike VerleihradWERK-W4 am Gelände der „WEIN+ TRAUBEN Welt“ können Sie sich gegen eine Gebühr E-Bikes oder Fahrräder ausleihen oder auch eine begleitete Radtour zu den schönsten Plätzen buchen.

 

Buchungsinfo

Neugierig geworden? Sie wollen das Weingut Neustifer: Restaurant & Hotel**** in Poysdorf kennenlernen? Mit folgenden Urlaubsboxen können Sie Ihren nächsten Kurzurlaub dort genießen:

Artikel teilen...