Im Süden Tirols, an der Grenze zur Schweiz und zu Italien, liegt die Gemeinde Pfunds, die sich seit Jahren für einen nachhaltigen und ökologisch verträglichen Lebensstil einsetzt.

Inmitten der Gemeinde, im Posthotel Pfunds****, hat Familie Westreicher diese Naturverbundenheit in Form von gemütlich gestalteten Zimmern mit viel Holz sowie im Felsenhallenbad mit Aussicht auf die umliegenden Berge liebevoll umgesetzt.

Die naturbezogenen Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, TV, Safe und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Nach einem ereignisreichen Tag in Pfunds und Umgebung, kann man hier wunderbar zur Ruhe kommen.


Der Wohlfühlbereich mit Zirbensauna, Infrarotwärmekabine, Aromadampfbad, Solarium, Ruheraum und einem Felsenhallenbad mit Aussicht auf die umliegende Bergwelt sowie eine Liegewiese im Freien laden zum Entspannen ein.

Auch in der Küche, wo schmackhafte Köstlichkeiten zubereitet werden, achtet man stets auf Frische und Regionalität, was man auch schmeckt. Die mit der Auszeichnung „Bewusst Tirol“ qualifizierte Küche überzeugt die Gäste mit traditionellen und internationalen Köstlichkeiten aus regionalen Produkten. Die Kräuter werden aus dem eigenen Garten geerntet, das Fleisch wird vom eigenen Bauernhof bezogen und auch handgemachte Brotspezialitäten dürfen hier nicht fehlen.


Neben all dem Komfort im Hotel bietet die Umgebung zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung – Pfunds ist ein Paradies im Winter für Skifahrer und im Sommer für Wanderer.

 

Pfunds

Das mehr als 700 Jahre alte Dorf Pfunds empfängt Besucher mit seinen prächtigen Mittelflurhäusern mit Fassadenmalereien links und rechts vom Flussufer des Inns, der die 2.500-Einwohner-Gemeinde in die Ortsteile Stuben und Pfunds-Dorf teilt.

© pixabay.com

Durch die Nähe zu den Skigebieten Kaunertaler Gletscher und der Silvretta Arena ist Pfunds im Winter bei Skifahrern besonders beliebt. Aber auch in den Sommermonaten hat die landschaftlich besonders reizvolle Umgebung so einiges zu bieten. Das Pfundser Hochplateau, die Tschey, und der Klammsteig, eine wildromantische Schlucht mit tosenden Wasserfällen und Hängebrücken, sind begehrte Wanderattraktionen und werden Sie bestimmt beeindrucken.

 

Veranstaltungstipp: Almabtrieb und Schafschoad Pfunds (19.09.2020)

Wer einen Kurzurlaub im September in Pfunds plant, sollte auf keinen Fall die „Schafsschoad“ verpassen. Hier werden der Almabtrieb und das Scheren der rund 400 Schafe bei Musik und kulinarischen Köstlichkeiten gefeiert.

Weitere Ausflugtipps in der Umgebung sind die Landeshauptstadt Tirols – Innsbruck, die Swarovski Kristallwelten in Wattens und der Reschensee mit seinem herausragenden Kirchturm im westlichen Südtirol.

  • © pixabay.com
  • © pixabay.com
  • © pixabay.com

Anreise

Für die Anreise mit dem PKW stehen Ihnen kostenfreie Hotelparkplätze zur Verfügung. Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ebenso möglich. Direkt beim Hotel befindet sich eine Bushaltestelle. Mit dem Postbus gelangen Sie von dort direkt bis zum nächsten Bahnhof in Landeck.

 

Buchungsinfo

Neugierig geworden das Posthotel Pfunds**** kennenzulernen?
Mit der folgenden Urlaubsbox können Sie Ihren nächsten Kurzurlaub dort buchen:

Artikel teilen...