Das in den 1930er-Jahren im Art déco erbaute Hotel Villa steht in einem ruhigen Stadtteil Prags, nur eine kurze Fahrt vom Zentrum entfernt. Erstklassiger Komfort und die geschichtsträchtigen vergangenen Jahre kennzeichnen das schön restaurierte Haus und seine mit allen nötigen Annehmlichkeiten ausgestatteten Zimmer.

Die zauberhafte Villa erstrahlt im Stil des Art déco bereits seit den 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts. Das Juwel aus der Zeit der ersten Tschechischen Republik wurde kürzlich mit viel Geduld und Liebe rekonstruiert. Daraus entstand das sehr anmutige und einladende Hotel, das umgeben von einem schönen Garten in einem ruhigen Stadtteil unweit des Stadtkerns von Prag liegt. Seit bereits 17 Jahren wird das Hotel Villa**** vom Unternehmen „ELIZZA-Hotely s.r.o.“ mit familiärer Atmosphäre geführt.


Gemütliche Rückzugsorte

Das Hotel Villa bietet mit seinen eleganten und gemütlichen Zimmern den perfekten Rückzugsort, um nach einem ganzen Tag auf den Beinen so richtig entspannen zu können. Mit der Grundausstattung der geschichtsträchtigen Räumlichkeiten wie komfortablen Betten, TV und WLAN steht der Erholung nichts mehr im Weg. Der perfekte Ort, um wieder neue Energie für die kommenden abenteuerlichen Tage zu tanken.


Genuss-Rendezvous

Im zauberhaften Ambiente des „Restaurant im Rosengarten“ der Villa erwartet die Gäste eine exquisite kulinarische Erfahrung. Die Menükarte bietet eine Vielfalt von Gerichten, darunter köstliche Pasta-Kreationen, frische Gemüsevariationen, knackige Salate und saftige Rumpsteaks. Der Chefkoch zaubert zudem mit saisonalen Höhepunkten wie Wild, Spargel und Bärlauch kulinarische Meisterwerke. Für Gäste mit wenig Zeit wird täglich ein rasches und preiswertes Mittagessen geboten – eine perfekte Option für Genießer:innen unter Zeitdruck.


Charme von Prag

Die faszinierende Stadt der hundert Türme verzaubert Besucher:innen mit einem reichen Erbe an Kultur und Geschichte. Malerische Gassen, majestätische Schlösser und prachtvolle Kirchen erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten. Die Stadt ist nicht nur für ihre atemberaubende Architektur und monumentalen Brücken bekannt, sondern auch für ihr eigenes köstliches Bier, das in gemütlichen Kneipen serviert wird. Die traditionellen Kaffeehäuser laden dazu ein, die Zeit zu vergessen und das einzigartige Flair der Stadt zu genießen. Prag, das nicht nur mit seinem Charme beeindruckt.



Städtischer Naturzauber

Inmitten des geschichtsträchtigen Prags erblüht eine facettenreiche Naturlandschaft, die eine wohltuende Harmonie zwischen urbanem Leben und grüner Idylle schafft. Die Stadt beherbergt rund 200 historische Gärten und Parks, einige davon reichen bis ins Mittelalter zurück. Diese grünen Oasen, wie einstige Klostergärten, bieten nicht nur einen Rückzugsort vom städtischen Treiben, sondern auch bezaubernde Ausblicke auf die malerischen Kulissen Prags.


Jede Ära hat ihre eigene Spur in der Gartenarchitektur hinterlassen, wobei besonders die barocke Zeit mit monumentaler Architektur beeindruckt. Die Gärten unter der Prager Burg oder auf dem Gipfel des Laurenzibergs (Petřín) sind wahre Perlen, die die Verbindung von Natur und historischer Architektur in einzigartiger Weise zelebrieren – ein unvergessliches Erlebnis für alle, die das grüne Herz Prags entdecken möchten.



Eine Symphonie aus Geschichte und Melodie

Prag, ein lebendiges 3D-Lehrbuch für Architektur, präsentiert eine faszinierende Vielfalt an Stilen – von romanischen Kirchen über gotische Dome bis hin zu barocken Palästen und einzigartiger kubistischer Architektur. Das Tanzende Haus von Frank Gehry und die technische Nationalbibliothek in Dejvice sind die Ikonen der modernen Prager Architektur.


Diese architektonische Vielfalt wird zu einer lebendigen Melodie, die sich durch die Straßen der tschechischen Hauptstadt zieht. Zugleich erfüllt Prag musikalisch jeden Geschmack – sei es in klassischen Konzertsälen wie dem Rudolfinum oder bei pulsierenden Klubnächten in etablierten Venues wie dem Roxy, der Akropolis oder der multimedialen MeetFactory. Die Stadt tanzt auch im Rhythmus des Sommerfestivals "United Islands", das Parks und Inseln mit einem vielfältigen Musikangebot belebt. In Prag verschmelzen Architektur und Musik zu einer einzigartigen kulturellen Symphonie.



Anreise

Bei Anreise mit dem Auto erwarten Sie direkt beim Hotel Parkplätze (gegen Gebühr).

Buchungsinfo

Sie möchten das Hotel Villa**** gerne bei einem Kurzurlaub kennenlernen? Mit folgenden Urlaubsboxen ist das möglich:

Artikel teilen...