Vor den Toren Salzburgs: Hotel Laschenskyhof

 14.06.2019
 

 

Vor den Toren Salzburgs, keine 10 Kilometer von der Mozartstadt entfernt, liegt unser Partnerbetrieb, das Hotel Laschenskyhof, mitten im Grünen in der Gemeinde Wals.


 

Das liebevoll familiengeführte Viersterne-Haus verfügt über insgesamt 47 Zimmer, die sich auf drei Gebäude (inkl. einem Neubau) verteilen und geschmackvoll im alpinen Landhausstil eingerichtet sind. Viel Holz, edle Stoffe, natürliche Materialen und helle Farben in der Ausstattung verströmen in den großräumigen Zimmern gleich nach dem Eintritt eine wohlige Atmosphäre. Ein Großteil der Wohneinheiten verfügt über einen eigenen Balkon, von wo aus sich eine sagenhafte Aussicht auf die umliegenden Hausberge eröffnet.


 

Familie Hauthaler, die den Laschenskyhof – alles begann mit einem landwirtschaftlichen Betrieb samt Metzgerei – bereits in sechster Generation führt, legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Eine Hackschnitzel- sowie eine eigene Biogasanlage produzieren die nötige Energie vor Ort. Regionalität und Nachhaltigkeit spielen aber auch in der Küche des Hauses eine große Rolle. Die verwendeten Produkte stammen entweder aus der eigenen Landwirtschaft bzw. Metzgerei oder aus der unmittelbaren Nachbarschaft. Qualität und Frische sind über kurze Lieferwege garantiert.


 

Genussvolles Essen gehört zur österreichischen Lebensart einfach dazu. Im Laschenskyhof wird Ihr Aufenthalt garantiert auch zu einem kulinarischen Erlebnis. Zahlreiche Bewertungen auf entsprechenden Portalen bestätigen die außerordentlich gute Küche des Hauses, die auch einheimische Gäste überzeugt. Vier Stuben bzw. Restaurants, ein Gast- und Wintergarten, eine Terrasse und eine großzügige Bar bilden die Zentren der lukullischen Freuden.


 

In der brandneuen, 2019 eröffneten SPA-Abteilung des Hauses erwarten Sie eine finnische Panoramasauna, eine Zirben-Biosauna, ein Dampfbad, ein Salz-Ruheraum mit Infrarot-Liegen, eine Vital-Bar, eine große Sonnenterrasse und eine Liegewiese im Garten. 

Badespaß hoch drei! 
Ein Innenpool, das ganzjährig beheizte Außenbecken und ein Natur-Badeteich im Grünen versprechen zudem Entspannung und Erfrischung zu jeder Jahreszeit.

Gut zu wissen: Wer seinen Kurzurlaub im Laschenskyhof mit einem Kurztrip in die nahegelegene Stadt Salzburg verbinden möchte, lässt den PKW am besten beim Hotel stehen. Unmittelbar vor der Haustür befindet sich nämlich eine Bushaltestelle. Mit der Linie 27 geht’s bequem und stressfrei in die Festspielstadt.

 

Buchungsinfos

Neugierig geworden? Entdecken Sie das Viersterne-Hotel Laschenskyhof mit der

Artikel teilen...





Newsletter