Fürstliches Residieren Schloss Basthorst

 

Wie stellen Sie sich den idealen Erholungs-Kurzurlaub vor? Für viele stehen traumhaftes Ambiente, ein attraktives Spa und die Natur im Vordergrund. Das alles und noch mehr bietet Schloss Basthorst in der Mecklenburgischen Seenplatte. Hier verweilen Sie im 200 Jahre alten, zum First-Class-Hotel veredelten Herrenhaus, umgeben von majestätisch schöner Natur. Der romantische Garten, die altehrwürdigen Gemächer mit antik-moderner Ausstattung, der Naturbadestrand des tiefblauen Glambecksees, zwei anspruchsvolle 18-Loch-Golfplätze in der Nähe und viele andere naturnahe Freizeitmöglichkeiten machen dieses Haus zu einem Refugium zum Aufblühen.

 

 

Schon auf der Zufahrt durch die traumhaften Baumalleen eröffnet sich ein lieblicher Anblick: Gepflegtes Grün findet sich überall wieder, im Schlossgarten, wie auch an den von Efeu umrankten weißen Sprossenfenstern des Schlosses.
Im Inneren von Hotel Schloss Basthorst präsentiert sich eine gelungene Mischung aus antikem Mobiliar mit modernen Elementen, die stilsicher arrangierten Einzelstücke verbreiten eine einzigartige Atmosphäre. Jedes der Zimmer und Suiten versprüht dabei die eigene, persönliche Note – vom feudalen Himmelbett bis zu stämmig-rustikalen Holzkonstruktionen sind hier außergewöhnliche, aber immer hinreißende Kombinationen zu finden. 

 

 

So richtig abschalten kann man im 1300 m² Spa, wo kostbare Materialien und edles Interieur für Entspannung auf höchstem Niveau sorgen. Im Pool mit Wasserfall abtauchen, in der Kaminecke entspannen, die schöne Aussicht genießen oder auf der Sonnenterrasse chillen – so macht das Leben im „Hier und Jetzt“ Spaß. In der großzügigen Saunalandschaft mit Sanarium, Finnischer Sauna, Kelo-Außensaunen (fantastisch!), Dampfbad, Erlebnisdusche, Meditationsraum, Bibliotheksraum und Tepidarium geht es heiß her, während man im Ayurveda-, Kosmetik- oder Massageraum und im Rasul das gesundheitlich-verschönernde well-being genussvoll zelebriert.

 

 

In der Umgebung lassen sich ganz wunderbare Dinge entdecken und probieren: Kanufahren z.B. auf der wild-romantischen Warnow, eine beschauliche Floßfahrt auf dem Glambecksee (auch bei Mondschein möglich), ein Picknick im Schlossgarten (gerne auch vom freundlichen Personal des Hauses gestaltet), Radtouren mit hoteleigenen, modernen Leihfahrrädern oder E-Bikes inklusive Kartenmaterial. Oder soll es gar ein Geländeritt auf dem Rücken eines Leihpferdes des benachbarten Gut Vorbeck sein? 

In der herrlichen Landschaft ringsum ist für jeden Geschmack etwas dabei. Golfer freuen sich vor allem über den individuell gestalteten 18-Loch-Meisterschaftsplatz WINSTONopen mit gefinkelt verteidigten Grüns und Raffinessen nach dem Vorbild klassischer Golfländer. Für längere Ausflüge eignet sich die schöne Hansestadt Wismar, deren Altstadt zum UNESCO Welterbe zählt (ca. 40 Autominuten entfernt) oder das wunderbare Seebad Warnemünde mit seinen breiten, weißen Stränden (ca. 1 Autostunde).

 

 

  

Brigitte Kantusch

Urlaubsbox Redaktionsleitung
Nach Ihrem Kommunikations- und Medienstudium hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht.
Seit Juli 2015 ist sie dem Thema Urlaub in all seinen Facetten mit flinker Feder auf der Spur.



Bezahlmethoden:

Sicher einkaufen mit
     

Kooperationen:

Kontakt:

 0800 40 20 999
Kontaktformular
Servicezeiten:
Mo-Do 8:30 - 17 Uhr
Fr 8:30 - 15 Uhr