• Urlaubssuche

Kurztrip in die ewige Stadt: Hotel Artis in Rom

 

Etwa neun Kilometer außerhalb des Stadtzentrums von Rom liegt inmitten eines ruhigen Wohngebietes unser Partnerbetrieb, das Hotel Artis unweit der U-Bahn-Station Subaugusta bzw. einer Bushaltestelle der Linie 558 in der Via Roberto Fancelli. Das Zentrum Roms ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in etwa 30 Minuten zu erreichen.

 

Die insgesamt 70 großzügigen Zimmer des Viersterne-Hotels sind modern eingerichtet und klimatisiert, was Besucher des Hauses gerade während der Sommermonate zu schätzen wissen. Auf diversen Bewertungsportalen werden zudem die großen, bequemen Betten und die geräumigen Bäder besonders hervorgehoben. Zimmersafe, Minibar, Flachbildschirm TV und kostenloses WLAN gehören selbstverständlich zur Grundausstattung.

 

Das Frühstück, welches im Souterrain des Hotels eingenommen wird, ist typisch italienisch, also kontinental. Jedoch: Cappuccino bzw. Espresso und die selbst gebackenen, süßen Hörnchen „Cornetti“ schmecken köstlich. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich außerdem eine Bäckerei, die 24 Stunden geöffnet hat, ein kleiner Supermarkt und mit „La Carovana Pazza“ und „La Villetta“ zwei italienische Restaurants.

 

Die kosmopolitische Großstadt mit ihrer 3.000 Jahre alten Geschichte und den vielen berühmten Sehenswürdigkeiten zu Fuß an einem Wochenende wirklich ausgiebig zu besichtigen, ist schier unmöglich. Rom mal anders: Es macht daher wirklich Sinn, die ewige Stadt auf zwei Rädern zu erkunden. Besonders empfehlenswert: Stadtführungen per Vespa bzw. Fahrrad. Gleich mehrere Anbieter haben sich auf diese alternativen Citytouren spezialisiert. Gut zu wissen: Wer mit dem PKW anreist, sollte ihn besser auf einem der kostenlosen Parkplätze beim Hotel abstellen und während des Kurztrips auf das Auto verzichten. Rom mit seinen drei Millionen Einwohnern ist bekannt für sein Verkehrschaos. Autofahren ist in Italiens Hauptstadt alles andere als ein Vergnügen.

 

Wer nach aufregenden Sightseeing-Touren durch Rom Lust auf ein entspanntes Kontrastprogramm hat: Das nahe Meer bzw. Ostia, der Hausstrand der Römer, ist bequem per Bahnfahrt zu erreichen. Außerdem bietet sich ein Kurztrip zur Sommerresidenz des Papstes an. Das Castel Gandolfo liegt hoch über dem zauberhaften Albaner See, der Grund genug ist, dem nur 25 Kilometer entfernten Rom einmal den Rücken zuzukehren.

Mehr Infos: www.hotelartisroma.com

 

Buchungsinfos

Neugierig, das Hotel Artis Roma kennenzulernen? Ein Kurzurlaub in diesem Haus ist über die

>> Urlaubsbox „Städtetrip für Zwei" hier erhältlich <<.

 



Bezahlmethoden: Sicher einkaufen mit

Kooperationen:

Kontakt:

0043 732 651818 65

Kontaktformular
Servicezeiten:
Mo-Do 8:30 - 17 Uhr
Fr 8:30 - 15 Uhr