Urlaub von der ersten Minute an: Wochenendausflüge per Bahn

 09.05.2019
 

 

Zugreisen erleben als Alternative zum Fliegen ein erstaunliches Comeback. Ausgehend von Schweden setzt sich gerade ein neuer Trend durch: Der Umwelt zuliebe verzichtet man weitgehend auf Flugzeuge und steigt bevorzugt auf die Bahn um. Warum? Auf einer Schienenreise sind CO2-verursachte Emissionen weniger als halb so hoch wie mit dem Flugzeug.

 

Die moralische Debatte über die Umweltverschmutzung durch Flugreisen hält sich in Skandinavien derart hartnäckig, dass man sich vor Ort neuerdings mitunter dafür schämt, ein Flugzeug zu besteigen. Mit „Flygskam“ also „Flugscham“ hat sich ein neues Wort für dieses Schuldgefühl durchgesetzt. Die schwedische Umweltaktivistin, Greta Thunberg, reiste kürzlich, ganz vorbildlich mit der Bahn ab Stockholm zum Weltwirtschaftsforum nach Davos.

Moralunabhängig sprechen weitere Gründe für Bahnreisen. Eine Zugfahrt ist bequem und komfortabel. Im Vergleich zu Flugreisen sind entsprechende Tickets – sofern frühzeitig gebucht – erschwinglich. Außerdem warten garantiert staufreie, entspannte Stunden im Bordrestaurant und während der Fahrt kann man die Landschaft genießen, lesen, mit Sitznachbarn plaudern oder in Ruhe arbeiten.

Reisestress adé! Fährt man mit der Bahn, beginnen die Ferien unmittelbar nach dem Einstieg. Ein weiteres Argument für die Bahn: Die Ankunft im Stadtzentrum, wo man als Tourist problemlos zu Fuß bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln gleich mit dem Erkunden der jeweiligen City loslegen kann. Auch das Gepäck ist ein häufig aufgeführtes Motiv für Bahnreisende. Im Gegensatz zu Flugreisen kann im Zug so viel Gepäck mitgenommen werden, wie man nur tragen kann. Gebühren? Keine. Zudem verfügt Europa über ein extrem gut ausgebautes Schienennetz, das einem auch erlebnisreiche Reisen abseits der Touristenzentren ermöglicht.

Wir von Urlaubsbox® stellen Ihnen heute drei Städte vor, die per Bahn perfekt zu erreichen sind.


 

Prag, die „Goldene Stadt“

Was Pracht und Schönheit betrifft, kann sich die Hauptstadt der Tschechischen Republik jederzeit mit anderen Metropolen Europas messen. Die Stadtgeschichte reicht ein Jahrtausend zurück. Das historische Zentrum Prags wird von der UNESCO als Weltkulturerbe geführt. Die „Goldene Stadt“ liegt im Herzen Europas und zeigt heute ein geschlossenes, von Gotik und Barock geprägtes Stadtbild. Sehenswürdigkeiten wie die Prager Burg, die berühmte Karlsbrücke, die mittelalterliche Rathausuhr, der jüdische Friedhof, der Veitsdom, der Wenzelsplatz und die älteste, noch aktive Synagoge der Welt machen die Stadt an der Moldau zu einem beliebten Ziel für Touristen aus aller Welt.

Prags Labyrinth aus Kopfsteinpflastergassen und versteckten Innenhöfen ist allerdings auch ein Paradies für Flaneure, die eine Stadt am liebsten ohne festes Ziel durchstreifen und sich überraschen lassen möchten.


 

Urlaubsbox®-Tipp Mindestens einmal muss man über die Dächer der Stadt blicken. Das schönste Panorama eröffnet sich einem vom 343 Meter hohen Petřín aus. Den bewaldeten „Hausberg“ samt Aussichtsturm erreicht man zu Fuß bzw. mit der Standseilbahn. Eine Sightseeing-Schifffahrt auf der Moldau ist ebenfalls ein Must-do.

Urlaubsbox®-Partner in der Region Unser am Westufer der Moldau gelegener Viersterne-Partnerbetrieb, das 2006 eröffnete Hotel Angelis, liegt in einer ruhigen Nebenstraße im Prager Stadtteil Smíchov. Mit seinen 34 Zimmern und vier Appartements, die sich auf zwei Gebäude aufteilen und ein ruhiges Gartenatrium im Innenhof einschließen, ist das persönlich geführte Hotel ein überaus charmanter und dabei zentral gelegener Ausgangspunkt für ein Wochenende in Prag.

Mehr Infos zum Hotel finden Sie im Magazinbeitrag: „Unsere Perle in Prag: Hotel Angelis“


 

Budapest, das Paris Osteuropas

Die Hauptstadt Ungarns ist mit über 1,7 Millionen Einwohnern die zehntgrößte Stadt der Europäischen Union und als Metropole an der Donau für einen Kurztrip bei Touristen aus aller Welt überaus beliebt. Aufgrund der breiten Boulevards, der schattigen Parks und einer einzigartigen Mischung von Architekturstilen wird Budapest auch das „Paris Osteuropas" genannt. Die Donau teilt die Stadt in das hügelige Buda mit der beschaulichen Altstadt und das betriebsame und deutlich größere Pest, das mit seinen Prachtstraßen und Jugendstilbauten vorwiegend die Atmosphäre der Jahrhundertwende ausstrahlt. Das ummauerte Burgviertel in Buda ist die Hauptattraktion für Touristen und beherbergt einige der wichtigsten Monumente und Museen Budapests.

Den besten Überblick verschafft man sich vom 235 Meter hohen Gellértberg aus. Eine kurze Wanderung, die sich lohnt: Die Aussicht über die Stadt ist atemberaubend! Budapest ist zudem berühmt für seine Thermalbäder. Stolze 21 Bäder, darunter das berühmte Gellértbad oder das Széchenyi-Bad, sind in der Stadt zu Hause.

 

Urlaubsbox®-Tipp Der weitläufige Heldenplatz – einst Kulisse für Michael Jacksons Video zu seinem Song „History“ – ist mit seinem Millenniumsdenkmal sehr sehenswert. Unmittelbar hinter dem Platz eröffnet sich mit dem Stadtwäldchen eine Parkanlage samt See, die als Erholungsoase mitten in der Stadt dient.

Urlaubsbox®-Partner in der Region Im grünen Gürtel von Budapest liegt, direkt an das Ausstellungszentrum Hungexpo angrenzend, unser Partnerbetrieb, das Expo Congress Hotel. Die gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, reichlich vorhandene, kostenlose Parkmöglichkeiten und überaus geräumige, sehr moderne Zimmer sprechen für sich. Zudem verfügt das Viersterne-Hotel über Annehmlichkeiten wie Sauna, Fitnessraum, Dachterrasse und Skybar. In der Brasserie werden ungarische und internationale Spezialitäten angeboten. 

Mehr Infos zum Hotel finden Sie im Magazinbeitrag: „Städtetrip Budapest: Expo Congress Hotel“


 

München, Weltstadt mit Herz

Nach Berlin und Hamburg ist München mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Deutschlands und ein boomendes Reiseziel. Im Ranking der beliebtesten Städte Deutschlands belegt die Landeshauptstadt Bayerns Platz zwei hinter Berlin. „Laptop und Lederhose“, die häufig zitierte Metapher, beschreibt München in wenigen Worten trefflich. Die Isarmetropole lockt einerseits mit viel Tradition, besticht andererseits aber mit Weltoffenheit und kosmopolitischem Flair. Diese eigenwillige Mischung zieht mehr als 100 Millionen Übernachtungsgäste jährlich in die „Weltstadt mit Herz“.

Die Olympiastadt ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel. Während der Sommermonate präsentiert sich München mit seinen vielen Biergärten besonders gesellig. Im Herbst erlebt die Stadt während des Oktoberfestes natürlich touristisch und bierselig ihren Höhepunkt. Weitere Gründe nach München zu reisen gibt es viele. Touristen zieht es vor allem in die mit 75 Hektar größte innerstädtische Grünanlage Europas, den Englischen Garten, oder an die Isar samt ihren idyllischen Auen. Auf dem so genannten Kunstareal flaniert man zwischen Museen von Weltrang. 16 Museen und über 40 Galerien liegen im Zentrum Münchens.

Besonders empfehlenswert: die Alte und Neue Pinakothek, die Pinakothek der Moderne, das Museum Brandhorst, das Lenbachhaus und das erste deutsche Museum für urbane Graffity-Kunst, MUCA. Fußballfans pilgern in die Allianz-Arena, während Shopping-Freunde in Schwabing, im Glockenbachviertel oder am Gärtnerplatz auf ihre Kosten kommen. Das BMW-Museum, der Olympiapark und Viktualienmarkt, das berühmte Hofbräuhaus, Schloss Nymphenburg, die Residenz, das Deutsche Museum etc. sind weitere Highlights in der City.


 

Urlaubsbox®-Tipp Ohne eine Weißwurst mit Brezn und süßem Senf genossen zu haben, war man nicht wirklich in München. Die vor Ort „erfundene“ Spezialität nimmt man traditionell am späten Vormittag ein, begleitet von einem in der Stadt gebrauten Weißbier. In der Gaststätte „Beim Sedlmayer“ oder „Zum Franziskaner“ trifft man sich standesgemäß deutlich vor 12 Uhr zum entsprechenden Frühschoppen.

Urlaubsbox®-Partner in der Region Wir freuen uns schon jetzt auf die Eröffnung unseres neuen Partnerhotels in München. Das Premier Inn Hotel München City Schwabing wird im September 2019 seine Pforten öffnen und erste Urlaubsbox®-Gäste begrüßen. Es ist jedoch bereits jetzt über unser Buchungsportal ersichtlich und ab 1. Juni anfragbar. Zentral und zugleich ruhig gelegen, über U-Bahn bzw. Straßenbahn (die Haltestelle befindet sich unmittelbar vor der Haustür) bequem zu erreichen, erwarten Sie im modernen Stadthotel gleich mehrere Highlights: Das hauseigene Lounge-Restaurant, super komfortable Hypnos-Betten in stylischen Zimmern und ein tägliches Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen lässt.

 

Buchungsinfo

Haben Sie Interesse bekommen, das Hotel Angelis, das Expo Congress Hotel oder das Premier Inn Hotel München City Schwabing selbst kennenzulernen? Ein Kurzurlaub in diesen Häusern ist über die folgende Urlaubsbox hier erhältlich:

Städtekurztrip verschenken

Urlaubsbox 'Städtetrip'
Artikel teilen...





Newsletter