Wo auch im Winter die Sonne scheint: Hotel Sonneck in Allgäu

 

Unser langjähriger Partnerbetrieb, das Alpenhotel Sonneck macht seinem Namen wahrlich Ehre. Nur fünf Gehminuten vom Ortskern Bad Hindelangs entfernt, auf einer Südhang-Anhöhe in der Allgäuer Bergwelt gelegen, strahlt die Sonne auf das liebevoll geführte Hotel regelrecht den ganzen Tag. Sagenhaft ist der Ausblick über unverbaute Wiesen und Felder auf die nahen Gipfel, die hier zum Greifen nahe scheinen. Die überschaubare Hotelgröße von 22 Zimmern erlaubt es dem ambitionierten Inhaber-Ehepaar, Christine und Roman Müller, familiäre und überaus persönliche Gastfreundschaft zu pflegen.

 

Neben den großzügigen Zimmern, die im dezenten alpine-Style eingerichtet und bequem per Aufzug zu erreichen sind, stehen dem Urlauber im Sonneck eine großzügige Sonnenterrasse, Liegewiese und eine gemütliche Lounge zur Verfügung. Der perfekte Urlaubstag im Sonneck startet mit einem reichhaltigen Frühstückbuffet im hauseigenen Restaurant, wo man abends mit frisch zubereiteten Gerichten aus regionalen Produkten vom kreativen Küchenchef verwöhnt wird. Am Nachmittag werden hausgemachte Kuchen und Kaffeespezialitäten kredenzt, ehe man als Gast nach einem erlebnisreichen Aktivtag in den Bergen, in der kleinen, feinen hauseigenen Wellnessoase restlos entspannt. Zusätzlich können diverse Anwendungen bei der staatlich geprüften Masseuse Eva-Maria Brutscher gebucht werden. WLAN steht selbstverständlich im gesamten Haus gebührenfrei zur Verfügung. Ebenso ist der Transport zum nahegelegenen Bahnhof Sonthofen kostenfrei.

 

Infos zur Region

Bad Hindelang, eine der bekanntesten Tourismusdestinationen Bayerns, liegt mit seinen sechs Ortsteilen auf durchschnittlich 822 Metern Seehöhe in der südlichsten Region des Allgäus. Der Ortsteil Oberjoch in 1.136 Meter Höhe gilt als das höchst gelegenste Ski- und Bergdorf Deutschlands. Die Marktgemeinde im Ostallgäu ist aus allen Richtungen nicht nur per Bahn bzw. PKW und Bus sehr gut erreichbar: Vom Flughafen in Memmingen oder Friedrichshafen aus erreicht man den traumhaft am Fuße der Allgäuer Alpen gelegenen Luftkurort regelmäßig mit Airport-Shuttlebussen. Die Region Bad Hindelang ist im Sommer ein beliebtes Wanderparadies. Mit über 200 ausgewiesen Touren steht Aktivurlaubern vor Ort ein abwechslungsreiches Angebot (39 Klettersteige, 180 Bergtouren und 2 Alpinklettertouren) zur Auswahl. Aber auch im Winter ist Bad Hindelang die ideale Destination für Aktivurlauber, die eine Auszeit in der verschneiten Bergwelt genießen wollen. Das Wintersportangebot ist facettenreich. Die Skigebiete Oberjoch und Unterjoch wurden vom Deutschen Skiverband zu den familienfreundlichsten Skigebieten in den Alpen gewählt. Im schneereichen Bad Hindelang kommen aber auch alternative Wintersportler beim Langlauf, Winter- bzw. Schneeschuhwandern, Rodeln oder Skitourengehen auf ihre Kosten.

 

Mehr Info unter: www.alpenhotel-sonneck.de

 

Buchungsinfos

Neugierig, das Alpenhotel Sonneck kennenzulernen? Ein Kurzurlaub in diesem Haus ist über die 

>> Urlaubsbox "Berge, Seen & mehr" hier erhältlich <<.

 



Bezahlmethoden: Sicher einkaufen mit

Kooperationen:

Kontakt:

0043 732 651818 65

Kontaktformular
Servicezeiten:
Mo-Do 8:30 - 17 Uhr
Fr 8:30 - 15 Uhr