Wochenende feudal: Hotel Schloss Kartzow

 

Im Potsdamer Ortsteil Kartzow befindet sich in absolut ruhiger Lage – dennoch mit guter Anbindung an die Autobahn – das Hotel Schloss Kartzow, welches aus einem ehemaligen Rittergut hervorging. 1914 wurde es im Barockstil neu erbaut und während der letzten Jahre behutsam renoviert.

 

Wer sich für einen Kurzurlaub im feudalen Herrenhaus entscheidet, wohnt nicht bloß in einem Viersterne-Hotel, sondern residiert in einem vornehm weitläufigen Anwesen umgeben von einer gepflegten, privaten Parklandschaft.

Im Obergeschoss des Schlosses sind insgesamt 12 individuell eingerichtete Doppelzimmer bzw. Suiten untergebracht. Die komfortablen Unterkünfte bestechen durch eine beeindruckende Raumhöhe, sind im modernen Design gehalten, mit exklusiven Stoffen ergänzt und moderner Technik ausgestattet. In jedem Zimmer steht zur kostenfreien Nutzung außerdem ein Tablet zur Verfügung.

 

Klassisch elegant ist auch das Herzstück des Hauses: Im Restaurant genießt man nicht nur erlesene Gerichte und edle Tropfen, sondern auch das einzigartige Ambiente und natürlich den Ausblick auf den Schlossgarten, der das Anwesen als grüne Oase umgibt. Spielt das Wetter mit, kann natürlich auf der Terrasse getafelt werden. Schick ist auch die Bar, in der man gemütlich den Tag bei einem Glas Wein, Longdrink oder Cocktail – im Winter vor offenem Kamin – ausklingen lässt.

Die Küche des Hauses ist gehoben und es wird viel Wert auf regionale und frische Zutaten gelegt. Auszug aus der Speisekarte gefällig? Sou Vide gegartes Lammkarrée mit Topinamburpüree, Kartoffel-Karottentörtchen, Okrawurzel und Feigen oder lieber Zander mit Hummerschaum, Safranrisotto, sautiertem Kohlrabi und Flusskrebsen? Die Kräuter, die in den kreativen Kreationen verarbeitet werden, stammen übrigens aus dem hauseigenen Schlossgarten.

 

Entspannte Stunden winken in der Spa-Abteilung, wo neben Sauna und Kneipp-Fußbecken auch großzügige Ruhe- und Behandlungsräume und ein Fitnessraum mit hochwertigen Technogym-Geräten zur Verfügung stehen. Vielfältige Kosmetikanwendungen und relaxende Massagen werden ebenfalls angeboten. Wer seine Freizeit nicht ausschließlich beim Sightseeing in Potsdam bzw. im nahen Berlin verbringen möchte, findet unmittelbar vor der Haustür zahlreiche Möglichkeiten der Zerstreuung. Der Schlosspark und das angrenzende Naturschutzgebiet der Döberitzer Heide laden zu gemütlichen Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren ein. Übrigens: Hauseigene Fahrräder und entsprechende Streckenkarten für Fahrradtouren können kostenfrei geliehen werden.

PS.: Wer sich während der extravaganten Auszeit spontan das Jawort geben möchte: Im barocken „Kleinen Gartensaal“ des Herrenhauses befindet sich ein Standesamt.

Mehr Info: schloss-kartzow.de

 

 

Buchungsinfos

Haben Sie Interesse bekommen, das Hotel Schloss Kartzow selbst kennenzulernen? Ein Kurzurlaub in diesem Haus ist über die

>>Urlaubsbox „Exklusive Tage" hier erhältlich.<<



Bezahlmethoden: Sicher einkaufen mit

Kooperationen:

Kontakt:

0043 732 651818 65

Kontaktformular
Servicezeiten:
Mo-Do 8:30 - 17 Uhr
Fr 8:30 - 15 Uhr